Therapien

Anthropofonetik

Dies ist eine neue Form des Heilens.

Anthropofonetik aktiviert Selbstheilungskräfte durch die direkte körperliche Anwendung von Lauten und Klängen. Sie wurde durch Atmani entwickelt.

Aufgrund einer differenzierten ärztlichen Diagnose ist es möglich, Anthropofonetik sehr gezielt einzusetzen. Dies führt zu ermutigenden Ergebnissen selbst bei schwerwiegenden Gesundheitsstörungen. Einzelne Erfahrungsberichte sind auf: www/anthropofonetik.org einsehbar.

Anthropofonetik wird ärztlich verordnet und durch ausgebildete Behandler und Ärzte angewendet.Sie hat sich bei zahlreichen körperlichen Beschwerden bewährt. Auch bei Krebserkrankungen leistet Anthropofonetik eine Unterstützung des Heilungsverlaufes. Bei psychosomatischen und psychiatrischen Krankheitsbildern zeigen sich ermutigende Ergebnisse. Anthropofonetik wirkt auch bei Burn-out individuell stärkend und stabilisierend.

Es gibt spezielle Behandlungen für zahlreiche Erkrankungen wie Migräne, Suchterkrankungen, Allergien, Epilepsie, Tumorerkrankungen und anderes mehr. Weitere Informationen siehe: www/anthropofonetik.org

Anthropofonetik ist eine Einzelbehandlung. Die Behandlungsdauer ist normalerweise cirka eine Stunde und ist eine Privatleistung.

 

Microkinesie

Microkinesie ist eine von französischen Osteopathen entwickelte Körperbehandlung, bei der eine individuelle Körperdiagnostik eingesetzt wird, um Ursachen von Verspannungszuständen zu erkennen und gezielt zu behandeln. Durch gezieltes und sehr feines Behandeln können viele Beschwerden rasch gelindert und in der Heilung gefördert werden.

Microkinesie hat ein breites Anwendungsgebiet: Heilungsförderung und Schmerzlinderung nach akuten Verletzungen, HWS Beschwerden, Schulter-Arm-Beschwerden (Frozen shoulder),  Tennisarm, Bandscheibenvorfällen, chronischen Schmerzsyndromen (CRPS), Lumbago, Ischias, Knöchel-und Kniegelenkbeschwerden und anderes mehr.

Auch bereits lange bestehende Beschwerden können erleichtert und wirksam behandelt werden.

Mikrokinesie eignet sich auch zur Narbenbehandlung (Folgezustände nach Verletzungen und Operationen).

Auch bei Konzentrationsstörungen bei Schülern, Lernblockaden und bei Entwicklungsstörungen kann Microkinesie erfolgreich eingesetzt werden.

 

 

Logos Gradualis

Logos Gradualis (Logra) ist eine Form der Bewegung, die als neuer Yogaweg für die westliche Kultur begründet ist. Durch seine aufbauenden und heilsamen Übungen bietet es außerdem Möglichkeiten dem Menschen bei psychischen, als auch bei körperlichen Beschwerden neue Kräfte zuzuführen. So kann die Lebensqualität wiedergefunden, stabilisiert und gesteigert werden. Blockaden auf körperlicher und auch seelischer Ebene können so gelöst werden. Hierdurch entsteht neuer Lebensmut und neues Selbstvertrauen. Logra eignet sich beispielweise deshalb auch bei Burn-out.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.logos-gradualis.de

Es gibt Einzel und Gruppenbehandlungen.

Während der Lockdown-Zeit können Einzelbehandlungen und in medizinisch notwendigen Fällen auch Gruppenbehandlungen (mit Berücksichtigung aktuell vorliegender Hygienevorschriften) durchgeführt werden.

 

Kunsttherapie

Malen, Plastizieren, Eurhythmie, Sprache

 

INFUSIONEN

 

Fieber-Infusion  zur Krebstherapie und Krebsprävention

Durch Einsatz von einer speziellen Mistel-Zubereitung wird gezielt Fieber angeregt. Durch die Fieber Infusion wird gezielt die Selbstregulation durch Hyperthermie angeregt, was sich bei onkologischen Erkrankungen bewährt hat. Die Patienten verbringen hierzu zirka 6 Stunden pro Anwendung medizinisch begleitet im Heilzentrum.

 

Aufbauinfusion

Vitamin C Infusion (meist 7,5 Gramm Vitamin C pro Infusion) zur Stärkung des Immunsystems und der körperlichen Belastbarkeit, zur Entgiftung, bei Burn-out, bei Depressionen… Oft wird die Infusion kombiniert mit einer individuellen Zusammenstellung naturheilkundlichen Medikamenten.

 

Tinnitus-Infusion

Naturheilkundliche Medikamente zu Behandlung von Tinnitus

 

Sauerstoff-Infusion

Die Sauerstoffinfusion (Oxyvenierung) wird durchgeführt zur Verbesserung der Organdurchblutung. Durch Anregung des Blutflusses werden die Organe vitalisiert. Sie hat sich bewährt bei arterieller Verschlußkrankheit, bei Sehstörungen, Tinnitus, bei gefäßbedingten Mangelldurchblutungen im Kopfberreich und anderes mehr.

 

Therapien
Nach oben scrollen